Wochentage: 09.00 - 20.00
Samstag: 09.00 - 18.00

Was ist Zahnprothese? 

 Alle künstlichen Schöpfung,die Ästhetische Erkrankungen aus verschiedenen Gründen in den Mund oder der Ersatz der verlorenen Zähne sind,als ästhetische und funktionelle die Bedürfnisse des Menschen lösen, sind die Prothese. Gim allgemein,der Zahnverlust kann als Ergebnis der Behandlung von Zahnfleischerkrankungen auftreten.Und dabei kann er als Ergebnis der einigen Unfälle auftreten. Somit, statt also verlorene Zähne,sollte funktional und ästhetisch gesunde Zahnprothese gemacht, um den gleichen Zweck erfüllen werden.

Was ist das Ziel der Zahnprothese?

 In Prothese versucht man verlorenen Funktionen des Patienten zurückzugewinnen,und gleichseitig versucht man die Korrektur der ästhetischen Erscheinung. Dadurch, weitgehend verloren orale Gesundheit verbessert wird, in der Gemeinschaft Ist mit fehlenden oder zerstörten Zähnen verbleibenden Personen psychologische Unterstützung ebenfalls vorgesehen. Denn die Personen, die ihr Leben auf diese Weise fortsetzen, zuerst haben vergessen zu lachen. Dies führt zusätzlich zu Funktionsstörungen,und auch bewirkt, dass eine Beschädigung des Selbstbewusstsein der Menschen. Mit der an solchen Patienten gemachte verschiedene Prothese zielt es darauf ab, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

Prothesentypen

Festsitzender Zahnersatz

Herausnehmbare Prothese

Implant Prothese

  Fest: Ein oder Porzellankronen wird auf mehreren Zähne aufgetragen

  Mobil: Es wird vollständig zahnlosen Mund angewendetähnlich wie Totalprothesen

WAS IST EINE ZAHN BESCHICHTUNG (KRONEN BESCHICHTUNG) UND WOFÜR WIRD ES VERWENDET? 

Es ist, im Allgemeinen, die Beschichtigung eines Zahnes mit einem ästhetischen Material aus Porzellan. Um die Beschichtigung durchzuführen, sollte 1 mm um den Zahn herum geschnitten werden und es somit verkleinern. Das Ziel ist den Zahn zu verschönern, zu stabilisieren und zu schützen.

DIE KRONE KANN BEI DIESEN FÄLLEN GEMACHT WERDEN

1.    Das Restaurieren einer großen Füllung, falls genug Zahnunterstützung nicht vorhanden ist

2.    Um den Bruch von schwachen Zähnen zu schützen

3.    Eine Oberstruktur für ein Zahnimplantat

4.    Um zerbrochene, unstrukturierte oder verfärbte Zähne zu beschichten

 

 WAS IST DAS GEEIGNETSTE MATERIAL FÜR KRONEN BESCHICHTIGUNG?

Ihr Zahnarzt wird nach dem er Ihre Situation beurteilt hat, Sie zu einer Entscheidung führen. Die heute am meisten bevorzugten Materialien sind Beschichtigungen aus Porzellan (Zirkonbeschichtigung) oder veya Metall Porzellan Beschichtigung. Der Unterschied ist, dass die Full Porzellan (Zirkon) Beschichtigung ästhetischer sind.

 WIE VIEL ZEIT NIMMT EINE ANWENDUNG DER BESCHICHTIGUNG?

Die Beschichtigung wird durchschnittlich in 3 Terminen vervollständigt. Falls es schnell gemacht werden soll, reichen auch 2 Termine aus. Zwischen den Terminen sollten 2-3 Tage liegen. Ihr Zahnarzt bereitet sich nach dem Zahn vor, putzt vorhandene verfaulte Bereiche und misst den Zahn, um das exakte Model des Zahnes zu bekommen. Wenn Ihr Zahnarzt und Sie, zufrieden mit dem Aussehen und dem Platz sing, wird die Beschichtigung für immer angeklebt.

WIE WERDEN DIE BESCHICHTIGUNGEN GEPFLEGT?

Sie sollten Ihre Zähne zwei Mal am Tag putzen und einmal Zahnseide zum Reinigen benutzen. Um das Zerbrechen oder von Schädigungen der Beschichtigung zu verhindern, sollte man von festen Mahlzeiten und Objekten (das Zerbrechen von Produkten mit Kruste) vermeiden. Wiederum eine Routinenkontrolle bei Ihrem Zahnarzt, wird das Leben der Kronen verlängern.

WIE IST DAS AUSSEHEN EINER VERVOLLSTÄNDIGTEN BESCHICHTIGUNG?

Zuerst einmal ist das Ziel der Beschichtigung so nächst wie möglich den natürlichen Zahn nachzuahmen. Um das zu Erlangen sollte es eine Beschichtigung sein, welches passend der Farben, Struktur und kauen der natürlichen und dem künstlichen Zahn ist.

WARUM BRAUCHT MAN BRÜCKEN? 

Es wird für Ihr Aussehen, Zahngesundheit und der Zahn – Kieferfunktionen gebraucht. Eine Brücke schützt die natürliche Struktur Ihres Gesichts und hilft bei der Stabilisierung von Lippen und Wange. Ein Verlust von dem Backenzahn, kann ermöglichen, dass Ihr Gesicht älter und verbraucht aussieht. Noch wichtiger ist es, wenn verlorene Zähne nicht ersetzt werden und die Zahngesundheit davon gestört wird. Jeder Zahn ist so entworfen, dass ein anderes vervollständigt wird. Falls ein Zahn verloren wird, bewegen sich oder beugen sich die anderen Zähne mit der Zeit, Richtung der Lücke, welches der Zahnverlust verursacht hat. Der Zahn auf der gegenüber Seite des Kiefers wächst in Richtung der Lücke. Diese ungewohnten Zahnbewegungen, ermöglicht Spannungen im Zahn und im Zahnfleisch. Außerdem erfolgen auch Schädigungen im Zahnfleisch und in Knochengeweben. Weil es zu Störungen der Berührungen des normalen, natürlichen Zahnes kam, dadurch die physiologische Reinigung es auch ignoriert, werden Zähne zum Faulen geneigt.

Verlorene Zähne beeinflussen das Kauen und Sprechen im negativen Sinne. Da während dem Sprechen viele Töne versucht werden, ist ein richtiges Reden mit einer fehlenden Zahnstruktur möglich. Außerdem, das einseitige Kauen führt den Gelenken pathologische Belastungen zu.

WAS IST EINE BRÜCKENPROTHESE?

Im Fall von Bildungen der Löcher durch Verlust von mehr als einem Zahn, ist es eine Therapie, in dem die Nachbarzähne geschnitten und beschichtet werden. Die Brücken werden auf die geschnittenen natürlichen Zähne angeklebt.

WIE SOLLTE ICH DIE BRÜCKE SCHÜTZEN? 

Es ist sehr wichtig unsere gesunden Zähne im Mund zu schützen. Man sollte sie am Tag mindestens zweimal putzen und sollte auch Reiniger für die Zwischenräume zur Pflege benutzen. Reiniger, helfen bei dem Entfernen von der klebrigen Bakterienschicht, welche wir als Plaque bezeichnen, zu entfernen. Es führt zu Plaque und Zahnfleischerkrankungen und zum Faulen der Zähne. Falls es zu einer Schädigung des Knochens kommt, dass den Zahn oder das Zahnfleisch hält, verliert die Zahnbrücke seine Stütze. Vor allem die Umgebung der Brücke, das Untere und Obere und die Verbindungsbereiche mit dem natürlichen Zahn sollten ausführlich gereinigt werden. Zahnseide und spezielle Bürsten werden helfen, um in diese Bereiche zu gelangen. Am wichtigsten ist es, Ihren Zahnarzt regelmäßig zu besuchen. Vergessen Sıe nicht, dass der wichtigste Faktor, welches die Lebensspanne der Brücke bestimmt, der Zahnarzt Faktor ist, dass die Planung und den Aufbau der Brücke durchführt.

Gelungener Zahnersatz mit Inlays, Kronen, Brücken und Verblendschalen (Veneers)

Professionell gearbeiteter und eingesetzter Zahnersatz erfüllt neben dem primären Ziel, besser kauen zu können, längst auch höchste ästhetische Ansprüche. Wichtig sind aber auch eine sichere Diagnostik im Vorfeld und ein Dentallabor auf der Höhe der Zeit. Hier punktet die Zahnklinik Dentestetik mit dreidimensionaler Diagnostik und einem Meister-Dentallabor, das eine schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit auf höchstem Niveau sichert.

Was Patienten heute zu Recht von modernem Zahnersatz erwarten

Der Zahnersatz soll

  1. natürlich und schön aussehen,

  2. biologisch verträglich sein,

  3. belastbar, stabil und widerstandsfähig sein,

  4. sich harmonisch in die Zahnreihen einfügen,

  5. langfristig dafür sorgen, dass man alles kauen kann und

  6. eine gute Mundhygiene gewährleisten.

Die Zahnersatz-Lösungen der Zahnklinik Dentestetik für schöne, gesunde Zähne

  1. Keramik-Inlays als unsichtbare Füllungen

  2. Keramische Kronen und Brücken, individuell angefertigt vom Experten

  3. Keramische Verblendschalen (Veneers): Sie korrigieren, wenn im Frontzahnbereich etwas verfärbt, verdreht oder abgesplittert ist. Veneers sind hauchdünne, lichtdurchlässige Keramikschalen.

Dreidimensionale Diagnostik des Kiefergelenks in der Zahnklinik Dentestetik

Damit der zukünftige Zahnersatz auch wirklich passt, ist die dreidimensionale Diagnostik wichtig. Denn nur so erfährt der behandelnde Zahnarzt, wie sich der Kiefer seines Patienten bewegt. Bei der Vermessung, die strahlungsfrei erfolgt, werden optoelektronische Sensoren am Kopf und am Kiefer des Patienten befestigt. Am Computer werden nun dreidimensionale Aufnahmen der Unterkieferbewegung und der Gelenkfunktion aufgezeichnet. So kann die ideale Kieferposition rekonstruiert werden und sich der „richtige Biss“ in die Nähe des Ursprungszustandes zurückverlegen lassen. Abgesehen davon, dass somit Informationen für den passgenauen Zahnersatz gewonnen werden, lassen sich auch Erkenntnisse zu einer möglichen Problematik aufgrund einer Fehlstellung des Gelenks gewinnen. Diese können hilfreich sein, falls Sie als Patient häufiger über Kopfschmerzen, Verspannungen oder Schmerzen in Nacken und Rücken klagen.

Turkıan Meisterlabor

Hochqualifizierte Zahntechniker, bewährte Technologien und verträgliche Materialien sind die Kernelemente des Dentallabors der Zahnklinik Dentestetik. Die Mitarbeiter des Labors werden von der Planung bis zur Fertigstellung Ihres Zahnersatzes einbezogen – und so werden auch Zahnfarbe und Zahnform nicht nur zwischen Zahntechniker und Zahnarzt, sondern auch gemeinsam mit Ihnen als Patient vor Ort besprochen.

Für Ihren Zahnersatz bedeutet das nicht nur eine hervorragende Funktionalität, Verträglichkeit und Ästhetik Ihres Zahnersatzes, sondern auch eine verkürzte Behandlungszeit. Denn technische Beratung und eventuelle Korrekturen erfolgen ohne Umwege.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesund, fröhlich Lächeln, wir Redesign Ihr Lächeln.

Kommunikation