Wochentage: 09.00 - 20.00
Samstag: 09.00 - 18.00

KİEFERORTHOPÄDIE

Malokklusion kann als anormale Beziehung zueinander der Zähne des Ober- und Unterkiefers erläutern.In den Skelettanomalien verschlechtern die Beziehung miteinander der Ober- und Unterkieferknochen.Die Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet, das sich mit der Behandlung dieses Problems bemüht.Kieferorthopädischen Behandlung variiert je nach der Art der Anomalie und Alter des Patienten.Die Kieferorthopädie ist ein Spezialgebiet, das sich mit der Behandlung dieses Problems bemüht.

DER UMFANG DER KIEFERORTHOPÄDISCHEN BEHANDLUNG

 Kieferorthopädischen Behandlung variiert je nach der Art der Anomalie und Alter des Patienten.

Vorbeugende Kieferorthopädie, beinhalten der bei Kindern um kieferorthopädische Anomalien zu vermeiden gemachte Initiative.

Stopper Kieferorthopädie, wird bei Kindern durchgeführt,um das Auftreten der Anomalie gestoppt zu verhindern.

Therapeutische Kieferorthopädie, wird durchgeführt,nachdem bei Patienten kieferorthopädischen Anomalien auftritt,um Anomalien zu behandeln.

Kieferorthopädischen Anomalien

 Obgleich man genau weisst nicht all die Gründe der Zähne -Kiefer- und Gesichtsanomalien,die Hauptgründe sind:

  1. Genetische Anomalien

  2. Trauma

  3. Physikalische Faktoren

  4. Schlechte Ernährung

  5. Schlechte Angewohnheiten

  1. Hormonelle Störungen und Krankheiten

  2. Wachstum und Entwicklung in der Zeit vor der Geburt,angeborenen Anomalien, die mit völlig unbekannten Gründen auftreten

Diagnostische Verfahren der kieferorthopädischen Anomalien

  1. Röntgenstrahl der Hand – Handgelenk

  2. Intraorale und extraorale Fotos

  3. Inspektion

  4. Panorama-Röntgenaufnahmen

  5. Kieferorthopädische Modelle

Kieferorthopädische Behandlungsmethoden

 Entsprechend Diagnose und Behandlungsplanung,die in Übereinstimmung mit Ihrem Arzt ist,demontierbare Platten wird durch die auf extraoralen Geräten und Zähne aufgetragene feste Verlegung durchgeführt. Porzellan Klammern werden verwendet, um das ästhetische Problem zu überwinden.

Der Altersfaktor in kieferorthopädische Behandlung

Abnormalitäten in Bezug zueinander der unteren und oberen Zahnbogen kann nur mit einer kieferorthopädischen Behandlung in jedem Alter korrigiert werden.Das einzige, was wir brauchen, ist die Zusammenarbeit mit unseren Patienten.Bei Kindern ist es möglich,dass ein beträchtlicher Teil der Anomalie in der Gesichtsschädels-Kiefer mit einer kieferorthopädischen Behandlung korrigieren.Bei Erwachsenen für die Behandlung solcher Probleme ist der Zusammenarbeit der Kieferorthopädie und Kieferchirurgie erforderlich.

 

 

 

 

 

 

Gesund, fröhlich Lächeln, wir Redesign Ihr Lächeln.

Kommunikation